Wer? Wo? Was? – Angebote im Kirchenkreis

  • Angela Rietdorf (Öffentlichkeitsreferat)
Wir möchten auf drei sehr unterschiedliche Angebote im Kirchenkreis Gladbach-Neuss aufmerksam machen.  Jedes dieser Angebote nimmt  dabei einen ganz besonderen Blickwinkel ein.
Das Storytelling-Angebot des Schulreferats wendet sich an alle, die gern mit Geschichten   arbeiten: Religionslehrerinnen und -lehrer, Gemeindepädagoginnen und -pädagogen, Erzieherinnen und Erzieher. Und an alle anderen, die gern erzählen.
Inklusionspfarrer Wolf Clüver nimmt in digitalen Veranstaltungen Menschen mit Ausgrenzungsrisiko  in den Blick und gibt Tipps aus der Inklusionswerkstatt.
Das Duo 2Flügel gastiert in Kelzenberg, musiziert, singt und erzählt, präsentiert Lieblingslieder, Slams und Hymnen.
1.Wie Kino, nur mit Worten -Geschichten spannend erzählen mit Storytelling nach Nigel Watts

Große und kleine Menschen lieben Geschichten. Sie regen unsere Fantasie an und bringen uns im Bruchteil einer Sekunde ans andere Ende der Welt. Sie unterhalten uns und transportieren gleichzeitig schon seit Jahrtausenden Werte, Normen und Identität. Und wenn wir in die Bibel schauen, erleben wir Jesus als großen Geschichten-Erzähler. In diesem Seminar geht es um biblische und andere Geschichten und darum, sie spannend und packend zu erzählen, ohne den Einsatz von Medien – nur mit unserer Stimme, unserem Körper und einem vorher konzipierten Text.

Anmeldung: bis zum 18. März 2024

schulreferate@evkkv.de

Weitere Informationen finden sich hier unter Fobi Heft 2. Schulhalbjahr.

2. Inklusion

Pfarrer Wolf Clüver, im Kirchenkreis Gladbach-Neuss in der inklusiven Gemeindearbeit tätig, lädt zum gemeinsamen Nachdenken und Lernen im digitalen Raum ein:

 

Datum:

16.02.2024     Thema: Um wen sollen wir uns kümmern? Menschen mit Ausgrenzungsrisiko in der Kirchengemeinde

22.03.2024     Thema: Was ist „barrierefrei“? Tipps aus der Inklusionswerkstatt

19.04.2024     Thema: Wer wohnt denn da? Nachbarschaften in der Kirchengemeinde

14.06.2024     Thema: Und woran glauben Sie so privat? Lasst uns drüber reden!

 

Uhrzeit: 15.00 – 16.30 Uhr

Veranstaltungsort: digital

Leitung/Referent: Pfarrer Wolf Clüver

Wer per Zoom mit dabei sein möchte, melde sich bitte bis 2 Tage vorher mit ihrer/seiner E-Mail-Adresse an, damit der entsprechenden Zugangslink rechtzeitig verschickt werden kann:

philippus-akademie@ekir.de

Hinweis: Interessenten können sich sowohl für die Veranstaltungsreihe, aber auch für einzelne Termine anmelden.

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite der Philippus-Akademie..


3. 2Flügel mit dem Programm „Goldzwanziger“ in Kelzenberg

Am Sonntag, 11.2.2024, 19:00 Uhr, wird das Duo 2Flügel, bestehend aus Christina Brudereck und Ben Seipel, mit dem neuen Programm „Goldzwanziger“  in  der Ev. Kirche in Kelzenberg gastieren.
Denn die 20er Jahre dieses Jahrhunderts haben begonnen. Und 2Flügel fragt, wie diese Zeit golden werden kann. Was ihr den Glanz verleiht. Was ewig unvergänglich ist und kostbar. 2Flügel musiziert, singt und erzählt, reimt und loopt, präsentiert Lieblingslieder und Geschichten, Slams und Hymnen. „Goldzwanziger“ spürt politische Parallelen auf. Erfindungen, Wandel, Kunst, Biografien. Barlach, Comedian Harmonists, Marlene Dietrich und Babylon Berlin. Vorbilder und Heldinnen, die Güte und Gerechtigkeit verkörpern. Mit Augenzwinkern, Gänsehaut und dem Schwung der Hoffnung für unsere Zeit. Christina Brudereck liebt es, Geschichten zu erzählen. Ben Seipel liebt Musik. Und sein Instrument, den Flügel. Ein Abend mit 2Flügel ist kein Konzert, ist keine Lesung, aber beides gleichzeitig.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.